Marketingkommunikation findet jedes Mal statt, wenn Sie mit jemandem interagieren, an den Sie „verkaufen“ wollen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Produkt gekauft wird oder Kunden sich in Ihre Idee einkaufen, oder ob Sie einfach nur Aufmerksamkeit erregen wollen, findet Marketingkommunikation statt. SIT’s Marketing Communications Projekte berücksichtigen die vielfältigen Berührungspunkte, die Sie mit Ihrem Publikum haben.

Einige spezifische Schwerpunkte für Refresh-Marketing-Projekte sind: Produkteinführungskampagnen, Promotions, interne Kommunikation, Digitale Marketingkommunikation, Produktverpackungsdesign, Point-of-Sale-Ideen, Konzepte für Konferenzen, Messeauftritte, internes Pitching Ihrer Ideen und Präsentationen für potenzielle und bestehende Kunden.

Diese Ergebnisse können Sie von einem Marketing-Communication Projekt erwarten:
Marketing SIT Austria Eine klar definierte integrierte Kommunikationsstrategie
Neue Einblicke in Ihr Produkt/Marke/Idee/Service und den Wert, den dies für verschiedene Zielgruppen bringen kann.
Exposition gegenüber einem breiten Spektrum der SIT-Methode durch eine fokussierte, ergebnisorientierte Tätigkeit. Da die Aktivitäten von Marketingkommunikation so breit gefächert sind, handelt es sich bei diesen Projekten in der Regel um einen integrierten Mix von Tools aus der gesamten SIT Map: NPD, kreative Werbung, Strategie & Positionierung, digitale Innovation, Bewertung kreativer Kommunikation, Moderation und Projektmanagement.

 

Jedes SIT Marketing Communication Projekt setzt an vier wesentlichen
Aspekten Ihrer Kommunikationsstrategie an:

 

Mit wem kommunizieren Sie?
Definieren Sie Ihre Zielgruppe und gewinnen Sie wertvolle Consumer Insights.

 

Was sagen Sie?
Die Kommunikation über Ihr Produkt/Marke/Idee/Service zu planen und zu einer Messaging-Strategie zu gelangen.

 

Wie sagen Sie es? 
Es geht hier darum, zu verstehen, wie man eine Botschaft vermittelt. Es reicht nicht aus, „neue Versprechen“ zu entwickeln; man muss auch wissen, wie man sie in effektive Kommunikation umsetzt, was es bedeutet, dass die Touchpoint-Interaktion interessant und ansprechend genug ist, um in Erinnerung zu bleiben und begehrt zu werden.


Die Anerkennung bekommen

Stellen Sie sicher, dass sich das Publikum daran erinnert, dass es Sie und Ihre Marke sind, von denen es gehört hat (und nicht etwa ein ähnliches Produkt Ihres Konkurrenten).
Fokus auf Differenzierung: Verpackungs- und Produktdesign sowie Werbetexte und Visuals.