Systematic Inventive Thinking-
radikale Ideen zur Steigerung Ihrer Handlungsfähigkeit

Dieses Online-Programm hilft Ihnen zu verstehen, wie innovative „Inside the box“ Ideen zu Lösungen für Ihre Herausforderungen werden, Ihnen unentdeckte Kosteneinsparungen ermöglichen und Ihre Prozesse optimieren.

Tage
Stunden
Minuten
Wollen Sie mit dazu kommen? Schicken Sie uns eine Nachricht.

Start

01. Dezember 20

Anmeldeschluss

am 27. November 2020
Ihr Mehrwert

Kursdauer

4 Wochen
Basiskurs Theorie, Transferprojekt und Gruppenarbeit
Ablauf

Zeitaufwand

ca.2-6 Stunden
1,5 Stunden Theorie
4 Stunden Praxis
Ablauf

Kosten

ab €490,-
Basiskurs Theorie €490,-
Theorie, Transferprojekt und Gruppenarbeit €990,-
Preise

In diesem Online-Mikrotraining lernen Sie Ihr Unternehmen und zukünftigen Erfolg mit mehr Kreativität zu gestalten.

Wenn die klassischen Methoden nicht mehr greifen, setzen Sie auf Ihre Kreativität und lernen Sie, wie eine strukturierte Vorgehensweise zu disruptiven und attraktiven Lösungen führt, damit Ihr Unternehmen durch innovative Lösungen handlungsfähig bleibt. Die Systematic Inventive Thinking Methode nutzt Erfolgsmuster um Innovationen „Inside the box“ zu identifizieren, die zuvor unentdeckt geblieben sind. Die Basis der neuen Lösungen sind Ihre begrenzt vorhandenen Ressourcen, was für Sie einen geringeren Aufwand in der Umsetzung bedeutet und diesen zugleich beschleunigt.

In diesem Online Programm von SIT Austria lernen Sie neue Werkzeuge, Instrumente und Rahmenbedingungen zu setzen, dies es Ihnen erlauben radikale Produktivitätssteigerungen oder Kosteneinsparungen über das Übliche hinaus zu identifizieren. Dies ist notwendig, um in Zeiten der Veränderungen Handlungsspielräume zu sichern. Wir lernen, wie Innovationstreiber denken und handeln, welche Prozesse Sie beschleunigen und eine Kultur der Veränderung schaffen und damit für bessere Ergebnisse sorgen. Unser Ziel ist es, Sie als etabliertes Unternehmen mit Methoden und Vorgehensweisen auszustatten, damit Sie diese für sich anwenden können.

An wen richtet sich dieses Training?

Der Ablauf im Mikro-Format

Vor dem Start
Interview, Identifizieren eines individuellen Transferprojektes, Technik Check

Woche 1: Grundlagen
Verständnis über Barrieren die Innovationen verhindern, Innovationstypen und Innovationsmuster verstehen. Werkzeuge, die Sie Ihre Ressourcen besser nutzen lassen und Sie damit schneller in die Umsetzung kommen. Die wesentlichen Elemente für nachhaltige Innovationen.

Woche 2: Methodische Fähigkeiten zur Ideenfindung
Eine systematische und disziplinierte Vorgehensweise als Schlüssel zur Kreativität. Drei Prinzipien von Systematic Inventive Thinking die sicherstellen, dass Sie Ihre bestehenden Ressourcen besser nutzen und disruptive Lösungen entwickeln.

Woche 3: Prozesse und Ergebnisse
Schnelle Umsetzung von Ideen: Verstehen der Vorgehensweise von Design Thinking, LeanStartup, agilem Projektmanagement und Geschäftsmodell Innovationen. Arbeiten Sie Ihr Transferprojekt aus, bevor Sie in Ihr eigenes Geschäftsumfeld eintauchen

Woche 4: Innovationskultur
Sichten und lernen aus den unterschiedlichen Transferprojekten.
Verstehen der kulturellen Stellhebel und wie man mit Unsicherheit umgeht. Effektive Prozesse organisieren, kommunizieren und führen, damit Ihre Organisation agiler wird.

Nach dem Training
Bleiben wir in Kontakt. Wir freuen uns unser Innovationsnetzwerk zu erweitern.

Preise und Konditionen

Das Online-Mikrotraining besteht aus zwei Elementen: Im Basiskurs vermitteln wir die theoretischen Grundlagen und Methoden zur Produktivitätssteigerung. In einem zusätzlichen, von uns betreuten Transferprojekt sammeln Sie erste Erfahrungen in der Anwendung von SIT-Methoden und Prinzipien. Das Transferprojekt bietet Ihnen die Möglichkeit des Gruppenaustausches und des gegenseitigen Lernens.
(Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sind vor Start der Ausbildung fällig).

Basiskurs

nur Theorie
490
-
Kursgebühr
  • 4 Online-Mikrotrainings Theorie
  • 1,5 h pro Woche

Sprechen Sie uns gerne zu weiteren Bezahlmöglichkeiten an.

Basiskurs & Transferprojekt

Theorie und Praxis
990
-
Kursgebühr
  • 4 Online-Mikrotrainings Theorie
  • Transferprojekt-Betreuung
  • Gruppenaustausch
  • 2-4 h pro Woche
Meistgebucht

Training "on the job"

Theorie und Praxis
-
Auf Anfrage
  • Projektdefinition
  • SIT-Tools und Prinzipien
  • Gemeinsame Bearbeitung Ihres Projektes

Ihr Trainer

Maximilian ist Geschäftsführer der SIT Austria. Er ist Innovations-Experte und leitet seit mehr als 20 Jahren Wachstumsprogramme durch disruptive und transformative Innovationen. 

Er leitete große Veränderungsprogramme in den Bereichen Produktivitätssteigerung, Technologieentwicklung und Organisationsdesign mit TOP DAX-Unternehmen. Seine Innovations-Exzellenz Programme und Leadership Trainings führte er in den verschiedensten Branchen (Handel, Automation, Pharma, Automobil, IT und Chemie) durch und haben internationale Dimensionen erreicht.

Maximilian Reitmeir

Geschäftsführer und Innovations Experte


FAQ

Das Programm wird etwa 2-6 Stunden pro Woche in Anspruch nehmen. Davon werden Sie 1,5 Stunden für live-Webinare zu grundlegenden Werkzeugen und Prinzipien reservieren müssen, 1 Stunde pro Woche für den Austausch mit anderen Teilnehmern in Diskussionen oder Reflexion investieren und 2-3 Stunden pro Woche für die individuelle Anwendung des neuen Wissens in Ihrem Transferprojekt aufwenden.

Das Training ist so konzipiert, dass alle Teilnehmer zum gemeinsamen Lernen ermutigt werden. Von Woche zu Woche behandeln wir neue Lerninhalte, bieten aber gleichzeitig innerhalb einer Woche genügend Flexibilität, damit Sie den Inhalt nach Belieben wiederholen oder im eigenen Tempo durchgehen und asynchron lernen können.

Ja, natürlich. Der Kurs ist so gestaltet, dass die Zusammenarbeit gefördert wird. Die Teilnehmer sind in der Lage über online Diskussionsforen (Teams Chat) miteinander zu interagieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit in den Transferprojekten miteinander zu arbeiten und sich in den live-Webinars sich auszutauschen.

Unser Online-Mikrotraining folgt, wie auch unsere persönlich abgehaltenen Programme, einem aufeinander aufbauenden Lernprozess. Von den Teilnehmern wird erwartet, dass Sie bestimmte Mindestkriterien erfüllen, um das Abschlusszertifikat zu erhalten.

Wenn Sie alle Programmanforderungen rechtzeitig und erfolgreich erfüllt haben, erhalten Sie ein offizielles Abschlusszertifikat von SIT Austria, das Sie mit Ihrem Netzwerk teilen können.

Auf jeden Fall, und wir ermutigen die Teilnehmer sogar in Teams teilzunehmen, um das Lernen und die Wirkung zu maximieren. Wir bieten auch eine Sondergebühr für Gruppen von Führungskräften an, die von derselben Organisation teilnehmen.

Über uns

SIT Austria bietet Top Consulting Services im DACH Raum an und ist auf die Entwicklung innovativer Strategien spezialisiert.

Seit über 10 Jahren beraten wir Unternehmen auf den Weg zu neuen Lösungen für Ihren Erfolg.

Gerade in einem zunehmend komplexer werdenden Umfeld sorgen unsere Consulting Services für Klarheit. Wir richten Ihre Unternehmensstrategie auf bestehende und neue Marktchancen aus, damit Sie Ihre strategischen Ziele schneller erreichen. Sie lernen Ihre eigenen Kompetenzen und bestehenden Ressourcen über das Übliche hinaus zu nutzen und stärken damit die Umsetzbarkeit neuer Ideen. 

Gemeinsam begleiten wir Sie im Veränderungsprozess und bei der Umsetzung, damit Sie mutig einen Schritt voraus gehen, bevor Mitbewerber Ihren Markt revolutionieren.

Unsere Kontaktinformationen

Gerne nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung, senden Sie uns dazu Ihre Nachricht.

SIT Austria GmbH

Riedgasse 10e
A-6020 Innsbruck

Weitere Fragen? Rufen Sie uns an

+43-512-274148

Öffnunfszeiten

Montag–Freitag: 08:00–18:00
Samstag nach Absprache